Deutschland

Klinikum der Universität München, Großhadern

Das Klinikum der Universität München ist der Inbegriff für Hochleistungsmedizin, Innovation und medizinisch-technischen Fortschritt. Damit nicht genug, ist es das Referenzprojekt, das sich jeder Anbieter von medizinisch-technischen Hightech-Lösungen wünscht. Umso stolzer dürfen die sein, die für Bau, Technik und Ausstattung der 45 Kliniken, Instituten und Abteilungen in Großhadern ausgesucht wurden. Denn in dieser Institution konzentriert sich maximales Potenzial in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Entsprechend qualifiziert sind die Ärzte, Hygieniker, Pfleger und Medizintechniker, die hier arbeiten. Qualifiziert und anspruchsvoll.
TRILUX Medical hat es geschafft, selbst diese Koryphäen zu überzeugen. Mit Lichtlösungen, die höchste Erwartungen erfüllen. Die nicht nur für eine eindeutige fehlerfreie Diagnose sorgen, sondern auch der wachsenden Bedeutung von Licht für Gesundheit und Wohlbefinden gerecht werden. Damit nicht genug werden sie auch den Erwartungen gerecht, die aus den Bereichen Arbeitsmedizin, Bioingenieurwesen, Biophysik, Lichttechnik und Medizintechnik kommen.

 

Besonders spektakulär sind die sogenannten Hybrid-OPs, in denen vor allem Eingriffe am Herz und am Gefäßsystem durch-geführt werden. Auch in diesem extrem anspruchsvollen Umfeld sorgt die Aurinio LED OP-Leuchte mit einer speziell entwickelten Linsen-kombination für exzellente Lichtqualität und ermöglicht eine schattenfreie Ausleuchtung des OP-Feldes – und das bei bester Farbwiedergabe. Der große Vorteil: Alle wichtigen Parameter wie Beleuchtungsstärke, Lichtfelddurchmesser  und Farbtemperatur können an die verschiedenen Eingriffe und Operationsschritte angepasst werden. Ist die Operation vorüber, ist die Leuchte im Handumdrehen wieder einsatzbereit: Die Aurinio LED ist wischdesinfektionsfest und kann wahlweise mit einem sterilisierbaren Handgriff oder sterilen Einmalhandgriffen ausgestattet werden.

... bis zur Rehabilitation

Auch in Aufwach-, Untersuchungs- und Behandlungsräumen des Klinikums Großhadern vertraut man mit der Aurinio L50 auf Licht made by TRILUX Medical.  Denn ganz gleich ob bei der interdisziplinären Notaufnahme, bei der Intensivversorgung  oder der zentralen Sterilgutversorgung– immer und überall brauchen Patienten und Personal ein Licht ohne Risiko und Nebenwirkung. TRILUX Medical Leuchten erfüllen diese Ansprüche. Sie sind neben ihrer einwandfreien Laufzeit auch besonders energie- und kosteneffizient und damit ein wirtschaftliches Argument für jeden Betreiber.


Produktempfehlung

Aurinio® LED OP-Leuchten

Maximale Performance –
minimaler Verbrauch.

Produktempfehlung

Medidrant® DVE OP

Deckenversorgungseinheit für mehr Handlungsfreiheit.