TRILUX Medical und Mizuho auf der MEDICA 2018

Mizuho Gruppe präsentiert komplettes Produktportfolio auf der Medica in Düsseldorf.

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Mizuho Gruppe wieder als starker Partner für modulare OP Gesamtlösungen auf der Medica in Düsseldorf. Die Weltleitmesse der Medizinbranche findet in diesem Jahr vom 12. bis 15. November auf dem Düsseldorfer Messegelände statt und bietet eine optimale Plattform für das gesamte Produktportfolio der Mizuho Gruppe.

Auch in diesem Jahr stellt der OP-Bereich wieder das Herzstück des Standes dar und veranschaulicht die Kompetenz als Partner für Projekte modularer OP-Lösungen – zusammengefasst unter dem Namen triathlon. Von der reLED OP-Leuchte Aurinio Wave, über ein Medidrant System hin zu Monitorträgern und dem OP-Tisch Zentrum i3, einem hochmodernen, multidisziplinären OP-Tisch, spiegelt dieser einen Querschnitt durch das Produktportfolio der Mizuho Gruppe wieder. Abgerundet wird dieser durch das OP-Integrationssystem Paramon, welches die verschiedenen Komponenten des OPs verknüpft, sowie einem noch komplexeren, modularen Wandsystem als in den vergangenen Jahren.

Weiterhin präsentiert die Mizuho Gruppe natürlich eine weitere Auswahl an Allgemeinen- und Spezial-Tischen mit ihrer hohen Vielfalt an Zubehören. Dazu gehört z.B. auch Levó als Kopfpositionierungssystem für jegliche Art der Wirbelsäulenchirurgie. Diese lassen sich natürlich hervorragend mit weiteren OP-Leuchten, wie der Aurinio L120 von TRILUX Medical kombinieren.

Ein Teil des Standes fokussiert sich auch auf den Intensivbereich. Mit Wand- und Deckenversorgungseinheiten, sowie den Untersuchungsleuchten blickt TRILUX Medical auch hier auf langjährige Erfahrungen zurück.

Wir laden Sie herzlich ein, die Gesamtheit unseres Produktportfolios zu erleben und Ihnen einen Einblick in die fast 100-jährigen Geschichte der Mizuho Gruppe zu geben.

Besuchen Sie uns! Halle 14 Stand F05