TRILUX Medical und Mizuho auf der MEDICA 2017

Medizintechnikspezialist läutet neue Ära der modularen OP-Gesamtlösungen ein.

Vom 13. bis 16. November findet auch in diesem Jahr wieder die MEDICA - Weltleitmesse der Medizinbranche auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Der Erfolg in Zahlen spricht für sich: Auf einer Ausstellerfläche von rund 115.000 Quadratmetern fanden sich auf der MEDICA 2016 rund 128.000 Besucher aus 70 Nationen ein. Neben einer allumfassenden Ausstellung bietet die größte Veranstaltung für die Medizinbranche auch ein anspruchsvolles Programm, welche gemeinsam das komplette Neuheitenspektrum für die ambulante und klinische Versorgung abbilden.

Im Jahr 2017 bündelt die Mizuho Gruppe, TRILUX Medical, Mizuho OSI und Mizuho, ihre Expertise und zeigt OP-Gesamtlösungen sowie innovative OP-Tische mit einer Produktneueinführung, über variable Versorgungseinheiten mit intuitiven Bedienkonzepten bis hin zu benutzerorientierten OP-Integrationssystemen. Fokus liegt 2017 auf triathlon®.The Specialty OR., der weltweit ersten modularen OP-Gesamtlösung.

Hohe Versorgungsqualität bei tragbaren Kosten

Bei Neu- und Umbauvorhaben im Krankenhaus ist die ganzheitliche Planung mit der Mizuho Gruppe der Schlüssel zu mehr Wertschöpfung bei höchster medizinischer Qualität. Experten begleiten und beraten in allen Phasen und Bereichen - von der systematischen Erfassung der Bedarfe bis zur Integration aller Aspekte. Entwickelt wird immer gemeinsam mit Managern und Planern des Krankenhauses. So entstehen maßgeschneiderte Lösungen für betriebswirtschaftliche und medizinische Herausforderungen.

Überzeugen Sie sich selbst und treffen Sie unser Expertenteam auf der MEDICA in Halle 14 Stand F05. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!