Referenzen | Intensivpflege

Maßgeschneiderte Lösungen für die Intensivpflege

TOP-Referenz

Universitaire Ziekenhuizen Leuven, Belgien

Neubau Frühchen-Intensivstation // Medidrant DVE, VS 100 und Aurinio L30 in insgesamt 36 Einzel- bzw. Zwillingszimmern

Details zum Projekt


Karolinenhospital Arnsberg - Hüsten, Deutschland

12 Intensivpflege-Bettenplätze mit dem Versorgungssystem VS 100 // Das Krankenhaus verfügt über 277 Betten // Ein-, Zwei- oder Familienbettzimmer // jährlich 8.500 stationäre Patienten.


Ziekenhuis Antoniushove, Leidschendam, Niederlande

36 IC-CCU Intensiv-Bettenplätzen mit der IS 500 // Klinikverbund Leidschendam und Den Haag. Die Schwerpunktbereiche der Kliniken sind Akutversorgung, Onkologie, Infektionskrankheiten.


Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Dortmund, Deutschland

7 Bettenplätze NICU mit IS 500 // Die Klinik zeichnet sich aus durch die Versorgung von jährlich 6.000 Kindern stationär und 12.000 Kindern in der Notfallambulanz plus Babynotarztwagen.


Universitätskliniken Innsbruck, Österreich

20 Bettenplätze ICU mit IS 500 // Die Medizinische Universität ist mit ca. 3.000 Studierenden und etwa 1.800 Mitarbeitern die bedeutendste medizinische Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich.



Vinzentius Krankenhaus, Landau, Österreich

31 Bettenplätze ICU mit VS 100 // Im Vinzentius Krankenhaus werden ca. 900 Patienten pro Jahr auf der interdisziplinären Intensivmedizin behandelt.


Klinikum Neuperlach, München, Deutschland

4 Bettenplätze ICU mit VS 100 // Das Klinikum verfügt über 10 Kliniken, 1 Institut, 7 Operationssäle, 3 Tageskliniken, 545 Betten, 30 Intensivbetten, 802 Vollzeitkräfte und ist Chest Pain Unit zertifiziert (Kardiologie).


TRILUX Medical Cube, Arnsberg, Deutschland

Der Showroom präsentiert modernste medizintechnische TRILUX Medical Produkte im realitätsnahen Umfeld // OP-Säle, Pflegezimmer und Behandlungszimmer.