TRILUX Medical | Historie

Langjähriges Know-how für eine effiziente Medizintechnik

In TRILUX Medical bündeln sich Erfahrungswerte aus 100 Jahren. Mit Licht, Leuchten und Technik im Allgemeinen und für OP, Intensiv- und Normalpflege im Besonderen – eine Welt, in der wir seit den 60er Jahren zuhause sind. Schulter an Schulter mit Ärzten und Pflegern.

TRILUX Medical
Meilensteine der Medizintechnik im Überblick

1963 TRILUX nimmt das erste funktionsgerechte Versorgungssystem für Patientenzimmer im Produktprogramm auf.
1965 TRILUX präsentiert sich zusammen mit dem Unternehmen Zettler auf der Fachausstellung für Anstaltsbedarf in Dortmund.
1969 Das Portfolio wird um ein modulares Installationssystem für Räume der Intensivpflege erweitert, welches beim 1. Messeauftritt von TRILUX, der INTERHOSPITAL in Hannover, erfolgreich ausgestellt wird.
1970 Es folgen An- und Einbauleuchten für Operations- und andere Reinräume.
1978 TRILUX eröffnet sein erstes Musterzimmer für Medizintechnik.
1986 Die neue Versorgungseinheit 5642, für die erstmalig von TRILUX ein CAD/CIM-System programmiert und entwickelt wurde, wird auf dem Markt eingeführt.
1988 TRILUX hat bereits 250.000 Bettenplätze mit Versorgungssystemen bestückt.
1994 Die Verwaltung und Fertigung für medizintechnische Produkte wird im "Werk II" auf der Hüttenstraße zusammengeführt.
2006 TRILUX erweitert das Produktportfolio um die Aurinio OP-Leuchten LED und Halogen.
2009 Der "TRILUX Medical Cube" wird eröffnet.
2010 Der TX NavigatOR, mit dem das Portfolio im Bereich OP-Systeme um die Telemedizin ergänzt wird, wird auf der MEDICA präsentiert.
2011 Die TRILUX Medizintechnik wird eigenständig: TRILUX Medical GmbH & Co. KG.
2012 Durch Kombination von Reflektor und LED in einer OP-Leuchte revolutioniert TRILUX Medical den Markt.
2016 Das innovative OP-Integrationssystem Paramon® löst den TX NavigatOR ab. TRILUX Medical geht neue Wege in der Telemedizin und baut sein Produktportfolio mit einem High-End Performance-System aus.

Produktempfehlung

Kubion Normalpflege Modulares Versorgungssystem

Technik und Atmosphäre.

Produktempfehlung

VS 100

Variables Versorgungssystem.

Produktempfehlung

Medidrant® DVE OP

Deckenversorgungseinheit für mehr Handlungsfreiheit.